Informationen zu Kolumne

Hörmal

Musik ist womöglich nicht alles. Aber ohne den richtigen Soundtrack zum eigenen Leben ist auch alles nichts. Egal ob alter Gassenhauer, verschollenes Juwel oder brandaktuelle Klänge: In der Kolumne „Hörmal“ schreibt Ulf Kubanke über Meilensteine in Popkultur und Musikgeschichte. Sie mögen Portraits, Plattenkritiken, Lästern & Schwärmen über Songs und Scheiben? Dann sollten Sie diese Kolumne nicht verpassen. Es ist für jeden etwas dabei.

Durch das Lagerfeld ins Licht – Kolumne wider Antisemitismus, Rassismus und Blauäugigkeit

Unser Hörmal-Kolumnist Ulf Kubanke diesmal mit einer politischen Kolumne zum Thema Lagerfeld/Rassismus/Antisemitismus. Als ehemaliges Mitglied der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung und politisch denkender Humanist kann er der meist tunnelblickend und kurzsichtig geführten Debatte bislang wenig abgewinnen. Deshalb folgt hier sein Beitrag zur Versachlichung. Es ist für ihn keine Überraschung, dass man dabei mehr von Musikern lernen kann als von den meisten Politikern oder sozialmedialen Lautsprechern.

Von in Gesellschaft Hörmal am 21. November 2017

Das Alpha und das Ozzmega – Eine Kolumne für Black Sabbath

Nach einem halben Jahrhundert holen die Erfinder des Heavy Metal, Black Sabbath, die Segel ein und beenden ihre eindrucksvolle Karriere. Grund genug für Ulf Kubanke, in der Hörmal-Kolumne einen Rückblick auf ihren beeindruckenden Werdegang zu wagen und dabei alle wichtigen Alben und Formationen zu durchstreifen.

Von in Hörmal am 20. November 2017

Laszivität mit Schalldämpfer

In der Hörmal-Kolumne würdigt Ulf Kubanke eine der berührendsten Stimmen unserer Zeit. Mit rauchigem Timbre mischt die Belgierin Melanie De Biasio ihren sinnlichen Cocktail aus Soul, Blues und Triphop. Daneben ist die außergewöhnliche, recht dramatische Story ihres Werdegangs höchst lesenswert.

Von in Hörmal am 3. November 2017

Leichenschändung oder Kniefall? – Das Hologramm in der Musik

Tupac, Dio und Zappa sind die derzeit prominentesten Kandidaten der Hologramm-Technik im Showgeschäft. Für viele rangiert die neue Aufführungspraxis irgendwo zwischen Leichenschändung und Zuhälterei. Doch ist diese moralische Entrüstung inhaltlich gerechtfertigt? Unser Musikologe Ulf Kubanke mit einem Beitrag zur Versachlichung der Debatte

Von in Hörmal am 28. September 2017

Glamour & Schlichtheit – Eine Kolumne für Gary Numan

Gary Numan ist einer der letzten Popstar-Titanen ganz alter Schule. Gleichzeitig ist er seit 40 Jahren musikalisch stets auf der Höhe der Zeit; mitunter sogar einen Schritt voraus. Nun bringt er sein neues Album „Savage – Songs From A Broken World“ heraus. Grund genug für Ulf Kubanke, in seiner Hörmal-Kolumne einen Blick auf Karriere und Mensch zu werfen.

Von in Hörmal am 17. September 2017

Der Überflieger – Eine Kolumne für Holger Czukay und Can

Holger Czukay, Bassist, und Vordenker der Krautrock-Institution Can ist tot. Seine Kunst bleibt weiterhin quicklebendig. Als Kultfigur und innovativer Musiker hat er bis heute eine ganze Armee weltberühmter Rockstars beeinflusst. Ulf Kubanke würdigt in seiner Hörmal-Kolumne den großen Überflieger und seine Band Can.

Von in Hörmal am 7. September 2017

Die freien Geister des Bosporus

In dieser Folge der Hörmal-Kolumne widmet sich Ulf Kubanke aus aktuellem Anlass der Türkei. Dort gibt es etliche freigeistige, weltoffene und sehr warmherzige Künstler. Zwei von ihnen stellt er hier vor.

Von in Hörmal am 24. August 2017

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen