Informationen zu Schlagwort

Weihnachten

Plätzchen to go

Mitten im vorweihnachtlichen Trubel wundert sich Tina Schlegel, dass die Plätzchen der eigenen Familie immer die allerbesten zu sein scheinen. Sie denkt über Back-Nachhilfe und Plätzchendiebstahl nach und kommt zu einem ganz anderen Ergebnis, das mit Händewaschen in der Kindheit, wilden Hunden und Musik zu tun hat

Von in Liebesgeflüster im Haifischbecken am 19. Dezember 2017

Die Schnellbeurteiler

Der Anschlag war gerade erst bekannt, als die ersten flugs ihre Urteile fällten. Merkel ist schuld, Merkels Tote, Merkel muss weg. Keine Pietät, kein Mitgefühl mit den Opfern. Pure Lust am Hass auf die Kanzlerin und die Flüchtlinge im Land.

Von in Politik Recht Recht klar am 24. Dezember 2016

Narnia – Nur ne Bibel mit Fabelwesen?

Wer nicht gerade aus einem sehr christlichen Haushalt kommt hat „Die Chroniken von Narnia“ wahrscheinlich als Negativbeispiel ideologischer Literatur kennen gelernt. Aber ist Narnia ideologischer als sagen wir – Michael Endes Phantásien?

Von in HeimSpiel am 13. Dezember 2015

Geschenkt

Wenn man ein Buch, etwa einen Roman, verschenkt, was verschenkt man dann eigentlich? Einen Stapel zusammengeklebtes Papier? Oder eine Geschichte?

Von in Arte-Fakten am 29. Oktober 2015

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen