Informationen zu Schlagwort

Pop

Rhye – „Blood“

In dieser Folge stellt Ulf Kubanke das großartige, brandaktuelle Popalbum „Blood“ von Rhye vor. Eine Platte, die sich für erotische Stunden und romantische Stelldicheins ebenso eignet wie als Partysoundtrack. Tanzbarkeit und Tiefgang müssen kein Gegensatz sein. Aber hört selbst

Von in Hörmal am 20. Februar 2018

„Judas!“ – „Play it fuckin‘ loud!“

Ist die Nobelpreisdebatte vielleicht nur ein hochkulturfixierter Rehash der Electric-Dylan-Controvercy? Gewinnen diesmal die Folkies, die Romantiker? Der Literatenhype will für die Anerkennung der Lieddichtung streiten. Doch er nimmt sie nicht ernst.

Von in HeimSpiel am 15. Oktober 2016

Politisches Lied und garstiges Lied

Nie war der ESC so politisch wie heute. Während die Ukrainerin Jamala mit einer kaum versteckten Anklage Russlands den Sieg holte, landete Jamie-Lee Kriewitz für Deutschland auf dem letzten Platz. Verdientermaßen. Denn diesmal war nicht das politische Lied das garstige Lied.

Von in Kultur La vida Tombola am 16. Mai 2016

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen