Informationen zu Schlagwort

London

Eins starker LGBTQ-Roman. Und warum wir manche Romane politisch lesen, andere nicht.

„Mädchen, Frau, etc…“ von Bernardine Evaristo ist ein politischer Roman im besten Sinne. Ein Werk, das Positionen und deren Entwicklung und Weiterentwicklung aufeinanderprallen lässt, die in dieser Form selten gehört werden, aber dabei alles andere als ein Meinungsroman, der seine Protagonisten schont. Die Literaturkolumne von Sören Heim

Von in HeimSpiel Literatur Politik am 24. Januar 2021

Irgendwer zahlt immer

In der belgischen Stadt Hasselt und im US-amerikanischen Seattle war Busfahren jahrelang kostenlos. Irgendwann konnten sich die Kommunen den Gratis-Nahverkehr nicht mehr leisten und es müssen wieder Fahrpreise gezahlt werden. Diese Erfahrungen sollten deutschen Politikern eine Warnung sein, die nun über kostenfreien Nahverkehr nachdenken.

Von in La vida Tombola Politik Wirtschaft am 5. März 2018

Cool Britannia

Während eines Schottland-Trips hätte ich fast der Queen zum Thronrekord gratulieren können. Einer Frau, die seit über 60 Jahren vorlebt, was Großbritannien auszeichnet: Coolness, Pragmatismus und Beständigkeit. Uns Deutschen täte mehr davon vielleicht gut.

Von in La vida Tombola am 6. Oktober 2015