Informationen zu Schlagwort

Eintracht Frankfurt

Das ist nicht Amerika

Der Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale ging am vergangenen Samstag in einem Pfeifkonzert unter. Den Fans aus Dortmund und Frankfurt ging es aber weniger um die Sängerin selbst als um die zunehmende Eventisierung des Sports. Man mag die Pfiffe für unangemessen halten, der Deutsche Fußball Bund sollte die Kritik dennoch ernst nehmen. Denn eine Eventkultur wie in den USA ist nicht 1:1 auf Europa übertragbar.

Von in La vida Tombola Sport am 1. Juni 2017

Niko Kovac – der Wundertäter

Auferstanden aus Ruinen: In kürzester Zeit hat Niko Kovac das Team von Eintracht Frankfurt aus der Abstiegszone in die Spitzengruppe der Bundesliga geführt. Der Höhenflug ist aber kein Wunder, sondern das Ergebnis harter und zielgerichteter Arbeit.

Von in La vida Tombola Sport am 12. Dezember 2016

Niko Kovac – Der Retter

Für unseren Kolumnisten Andreas Kern hat die Arbeit von Niko Kovac in Frankfurt etwas Wunderbares. Und ein Wunder ist es wohl alle Male, dass die über eine so lange Strecke strauchelnde Eintracht vom Main den Klassenerhalt über die Relegation gegen Nürnberg noch gerissen hat.

Von in La vida Tombola am 24. Mai 2016

Die Rückkehr der Rangers

Die Glasgow Rangers haben es geschafft. Vier Jahre nach dem Zwangsabstieg zieht der überschuldete Rekordmeister wieder in die Premier League ein. Die Fans freuen sich auf die traditionsreichen Stadtderbys mit Celtic. Die sind zwar oft politisch und religiös überfrachtet, immer aber auch gelebte Fußballtradition und Begeisterung.

Von in La vida Tombola Sport am 11. April 2016

Fünf nach Zwölf

Eintracht Frankfurt hat Trainer Veh entlassen. Viel zu spät meinen Experten. Zu konzeptlos, zu planlos, zu fahrig wirkte das Team seit langem. Zu launisch und phlegmatisch erschien der Coach. Wiederholt sich nun die Geschichte von 2011 mit einem unnötigen Abstieg?

Von in La vida Tombola Sport am 7. März 2016

„Hinter Wunder steckt Arbeit“ – Marco Sailer vom SV Darmstadt 98 im Interview

Wunder gibt es immer wieder. Das gilt nicht nur für Lieder des Blödelbarden Guildo Horn. Die Fußballwelt hat gerade eine solche Sensation erlebt. Fast in Liga 4 abgestiegen, schaffte Darmstadt 98 den Durchmarsch in die höchste deutsche Spielklasse. Und das mit einem Etat, der in etwa so hoch ist, wie das Jahresgehalt von Bastian Schweinsteiger. Was ist das Geheimnis dieses Erfolges? Stürmer Marco Sailer spricht über Teamgeist, zweite Chancen, das familiäre Umfeld und einen außergewöhnlichen Trainer.

Von in Im Interview am 18. November 2015

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen