Informationen zu Schlagwort

Kommerz

China goes Deutsch-Südwest

Eine chinesische Jugendnationalmannschaft in der deutschen Regionalliga Südwest? Keine Fake News, kein Aprilscherz, sondern offenbar ein weitgehend ausverhandelter Plan. Zwar soll einiges an Geld aus dem Reich der Mitte in den hiesigen Fußball fließen. Dennoch regt sich Widerstand. Und das ist auch gut so!

Von in La vida Tombola Sport am 26. Juni 2017

Das ist nicht Amerika

Der Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale ging am vergangenen Samstag in einem Pfeifkonzert unter. Den Fans aus Dortmund und Frankfurt ging es aber weniger um die Sängerin selbst als um die zunehmende Eventisierung des Sports. Man mag die Pfiffe für unangemessen halten, der Deutsche Fußball Bund sollte die Kritik dennoch ernst nehmen. Denn eine Eventkultur wie in den USA ist nicht 1:1 auf Europa übertragbar.

Von in La vida Tombola Sport am 1. Juni 2017

Good Will kicking

Beim Länderspiel in Hannover feiern Fans beider Lager den abwesenden Nordiren Will Grigg. Einen Zweitligakicker, der lieber bei seiner Familie sein will, als im Pflichtspiel gegen den Weltmeister auf dem Platz zu stehen. Gerade weil Grigg nicht alles dem Profitum unterordnet, tut er dem immer mehr vom Kommerz beherrschten Sport gut.

Von in La vida Tombola Sport am 17. Oktober 2016

Ich würde nie zu RB Leipzig gehen

In zwei Wochen beginnt wieder die Bundesliga. Dann erstmals mit dabei: RB Leipzig. Für viele Fans sind „Roten Bullen“ aber ein rotes Tuch. De facto beherrscht wird der Verein vom Brausehersteller Red Bull, der mit dem Klub natürlich auch Geld verdienen will.

Von in La vida Tombola Sport am 15. August 2016

Ein Ego sagt servus

Neue Stadien und neue Restaurants will Pep Guardiola kennenlernen – mutmaßlich in Manchester. Dort lockt ein Ölscheich-Klub mit hohem Salär und der Aussicht auf teure Stars. Die Trennung von Bayern München läuft geschäftsmäßig ab – passend zum Stil des Katalanen.

Von in La vida Tombola am 11. Januar 2016

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen