Informationen zu

Seite 41

Im Kopf von Angela Merkel

Die Meinungen über Angela Merkels Auftritt bei Anne Will gehen weit auseinander. Zeitungsartikel machen sogar den Anschein, es handele sich um verschiedene Interviews, soweit klaffen sie auseinander. Eine kleine Gemeinsamkeit haben sie jedoch: Angela Merkel wirkt menschlich und nachdenklich. Doch ist das in ihrer Position noch gesund?

Von in Vorsichtig! Giftig! am 9. Oktober 2015

Surreales Theater

König Abdullah Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog in Wien

Der saudische Botschafter, Faisal Bin Hassan Trad, erhält eine Schlüsselposition im UN-Menschenrechtsrat. Es wird Zeit, dieses Gremium endlich abzuschaffen.

Von in Freie Sicht am 8. Oktober 2015

Einfach sprachlos … #003_2015 Hilfe

In einer globalisierten Welt werden Wirtschaftsinteressen Einzelner schnell zum globalen Flächenbrand – zum Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Eine Kettenreaktion, die nur aufzuhalten ist, wenn alle in Schwingung geraten Glieder zur Umkehr bereit wären. Nur ein frommer Wunsch? Die Zeit jedenfalls wird knapp.
Ein grafischer Kommentar von Timo Rödiger.

Von in Einfach sprachlos ... am 8. Oktober 2015

René Gaens Fotografie

Serie I/ 2015
Olympisches Dorf von 1936 – Berlin Elstal

Wenn man bereit ist hinzuschauen: Dann entdeckt man eine an die frühen Gartenstädte erinnerte Einfachheit, dann meint man sogar aus diesen verstreuten Häuschen mit ihren geradezu niedlich romantisierenden, längst verwilderten Vorgärten den Geist von Hellerau herauszuschauen.

Von in René Gaens Fotografie am 6. Oktober 2015

Cool Britannia

City of Westminister: Das Zentrum der Macht im Blick

Während eines Schottland-Trips hätte ich fast der Queen zum Thronrekord gratulieren können. Einer Frau, die seit über 60 Jahren vorlebt, was Großbritannien auszeichnet: Coolness, Pragmatismus und Beständigkeit. Uns Deutschen täte mehr davon vielleicht gut.

Von in La vida Tombola am 6. Oktober 2015

Bitte nicht Bob Dylan!

In den letzten Jahren hat die Schwedische Akademie ihre unselige Angewohnheit abgelegt, politische Literaturnobelpreise zu verleihen. Grund genug für Kolumnist Sören Heim, ein wenig zu spekulieren, wer den Preis dieses Jahr bekommt. Und wer ihn bekommen sollte.

Von in HeimSpiel am 4. Oktober 2015

Deutschland ohne Grauzone

In einer Demokratie herrscht Meinungsfreiheit – eigentlich. Seit die Flüchtlingsproblematik den Alltag und die Medien bestimmt, herrscht konsequentes „Schwarz-Weiß-Denken“ vor. Entweder man ist pro oder ein Nazi.

Von in Vorsichtig! Giftig! am 2. Oktober 2015

Thomas Vašek: Experiment Online-Debatte

Thomas Vašek, Chefredakteur des Philosophie-Magazins „Hohe Luft“ hat mit dem Hashtag #SchlussmitHeidegger eine Online-Debatte über ein philosophisches Thema ausgelöst, die man vorher nicht für möglich gehalten hätte. Anlässlich des Starts von DieKolumnisten sprach er mit Jörg Friedrich über Möglichkeiten der Debatte im Netz.

Von in Im Interview am 30. September 2015

Einfach sprachlos … #001_2015 Ex- und Import

Wenn Berlin mehr Verantwortung übernehmen wolle, müsse es seine Partner auch gut ausrüsten: „Deutsche Rüstungsexporte in den arabischen Raum sind kein Selbstzweck, sondern ein notwendiges und legitimes Instrument unserer Außen- und Sicherheitspolitik.“ (Joachim Pfeiffer, CDU, wirtschaftspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Quelle: Welt, 07.03.2015)
Ein grafischer Kommentar von Timo Rödiger.

Von in Einfach sprachlos ... am 29. September 2015

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen