Informationen zu Schlagwort

Angela Merkel, Seite 2

Die anderen reflexen bloß.

Eine Aufheizung des Debattenklimas beklagt der Karlsruher Philosoph Peter Sloterdijk in der ZEIT anlässlich kritischer Reaktionen in den sozialen Medien auf sein Gespräch mit der Monatszeitschrift Cicero und Rüdiger Safranskis Einlassungen in der NZZ zur deutschen Flüchtlingspolitik.

Von in Gastbeiträge am 9. März 2016

Dresdner Frauenkirche. Zehn Jahre danach.

Weihe der Dresdner Frauenkirche vor über zehn Jahren. Fotografiert von René Gaens. Kaum ein Jahrzehnt alt, aber schon, wie aus einem ganz anderen Deutschland herübergeweht. Die Zeiten ändern sich schneller. Und wir haben heute die Aufgabe, die Übersicht zu behalten.

Von in René Gaens Fotografie am 17. Februar 2016

Horst, wir schaffen das!

Alle Jahre wieder zieht ein knappes Dutzend deutscher C-Promis zum Gaudium des Publikums in den australischen Dachungel. Bis jetzt glänzte die RTL-Urwaldshow mit guten Quoten und war sogar für den Grimme-Preis nominiert. Soll dem Teletrash aber nicht die Luft ausgehen, braucht er ein neues, vielleicht sogar politischeres Konzept….

Von in La vida Tombola am 18. Januar 2016

Im Kopf von Angela Merkel

Die Meinungen über Angela Merkels Auftritt bei Anne Will gehen weit auseinander. Zeitungsartikel machen sogar den Anschein, es handele sich um verschiedene Interviews, soweit klaffen sie auseinander. Eine kleine Gemeinsamkeit haben sie jedoch: Angela Merkel wirkt menschlich und nachdenklich. Doch ist das in ihrer Position noch gesund?

Von in Vorsichtig! Giftig! am 9. Oktober 2015

Deutschland ohne Grauzone

In einer Demokratie herrscht Meinungsfreiheit – eigentlich. Seit die Flüchtlingsproblematik den Alltag und die Medien bestimmt, herrscht konsequentes „Schwarz-Weiß-Denken“ vor. Entweder man ist pro oder ein Nazi.

Von in Vorsichtig! Giftig! am 2. Oktober 2015