Merle Stöver – Hoffnung in Israel

Unsere Gastkolumnistin Merle Stöver ist als streitbare Feministin und Juso-Mitglied mit klarem linken Standpunkt nicht nur im Netz bekannt. Zurzeit arbeitet sie in Israel als Sozialarbeiterin mit Überlebenden der Shoa. In ihrer Kolumne Tikvah heißt Hoffnung wird sie über den Alltag in Israel schreiben, so, wie sie ihn ganz subjektiv erlebt, über das politische …


Unsere Gastkolumnistin Merle Stöver ist als streitbare Feministin und Juso-Mitglied mit klarem linken Standpunkt nicht nur im Netz bekannt. Zurzeit arbeitet sie in Israel als Sozialarbeiterin mit Überlebenden der Shoa.

In ihrer Kolumne Tikvah heißt Hoffnung wird sie über den Alltag in Israel schreiben, so, wie sie ihn ganz subjektiv erlebt, über das politische Israel genauso wie über ihre persönlichen Erfahrungen.

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an soziale Medien und für Analysen weiter. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Plugins, mit denen Sie unsere Inhalte in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Google+ teilen können. Bereits durch den Aufruf von Seiten werden Informationen an diese sozialen Medien weitergegeben. Außerdem verwenden wir Google Analytics, um die Nutzung unserer Seite analysieren zu können.

Schließen